Ostsee 2015 – Ein „Experiment“

Pana-G5

Dieses Jahr sollte es wieder an die Ostsee gehen – im Gepäck war bis jetzt natürlich immer die ganze Nikon Ausrüstung incl. stabilem Stativ. Macht Spaß beim fotografieren – aber eben nicht beim schleppen im Rucksack. Für das Fahrrad wird es dann wirklich kompliziert – hier hatte ich dann meist nur noch den Body und ein Objektiv dabei – auch wegen den schönen ‚Rüttelpisten‘ als Fahrradweg 😉

weiterlesenOstsee 2015 – Ein „Experiment“

Vanessa im Studio

Am letzen Sonntag den 1.3. hatte ich das Glück die wirklich fantastische Vanessa in meinem kleine Studio zu Gast zu haben.
Da uns dann leider unsere Visa versetzt hat, dann auch Hair & Make-Up direkt von Vanessa.
Selbst bei teilweise sehr direkt gesetztem Licht kaum Retuscheaufwand für mich – absolut Top!!!

Vanessa-Lightroom

… jetzt habe ich nur die Qual der Wahl bei all den tollen Fotos 😉
Mehr dann bald unter ‚Albums’…

Wer mal Interesse an einer Zusammenarbeit mit Ihr hat, kann sich ja mal auf Ihrer Setcard umschauen:
http://www.model-kartei.de/sedcard/modell/160947/

People/Studio Shooting Ideen für 2015

Im Moment bin ich dabei die Fotoideen für 2015 mal etwas zu konkretisieren. Auf jeden Fall würde ich sehr gerne mein kleines ‚Studio‘ doch öfters nutzen wollen – vorallem in der Zeit, wo in Richtung Landschaft & Co. doch nur sehr wenig geht, weil das Wetter hierfür einfach gerade ‚unterirdisch‘ ist 😉

Was hätte ich hier im Auge?

Retro/Rockabilly Style
Also von Filmdiva Look ala Audrey Hepburn, Brigitte Bardot bis zur modernen Interpretation von Rock & Roll – bevorzugt in S/W.

Experiment: Hartes Licht
Weg von der vollständig und gleichmäßigen Ausleuchtung – hin zu Kontrast und Schatten.
Schaut mal in das Album von Geo und Simone – hier habe ich das im Ansatz schon mal mit 1-2 Fotos versucht.

Knallbunt, frech & Sexy
Was soll ich hier viel schreiben – eben von allem etwas zu viel und damit einen echten ‚Flash‘ für die Augen 😉

Avantgarde Style
Verrückte Outfits, Haarstyling, Makeup – also mal alles andere als ’normal‘. Spätestens hier braucht es dann ganz dringend klasse Unterstützung für Visa & Hairdesign. Hier hätte ich dann auch schon eine Idee 😉

Tanz, Staub und Nebel
Highspeed Fotografie.
Tanzposen, Sprünge etc. mit (wenig!!!) Mehl(staub), Farbpigmente oder einfach Nebel in der Bewegung eingefroren.
Geniale Beispiele sind z.B. in diesem Video zu sehen:
https://www.youtube.com/watch?v=SfGnGHcZhaQ
Hier müsste man sich ‚herantasten‘ – Erste Tests mit Nebel, später dann evtl. auch mit Mehl. Ist hald in normalen Innenräumen fast unmöglich, da die ‚Sauerei‘ hier schon sehr groß ist!
=> Planung ist hier gefragt 🙂

Breaking the rules
Also z.B. ab mit dem Model hinter den ‚Hintegrundstoff‘ und nur noch den ‚geisterhaften‘ Scherenschnitt fotografiern…
Video hierzu gibt es z.B. von Blende 8/Krolop & Gerst:
http://foto-podcast.de/ipod/folge-131-kreatives-silhouetten-shooting/

Im Wasser
Hier gibt es geniale Bilder im Planschbecken von z.B. Alexander Heinrichs.
Vorallem die S/W Bilder finde ich genial!
Hier der Link zum Tutorial:
https://www.youtube.com/watch?v=omtfxOAPl2c

Wer hätte hier Spaß daran, die eine oder andere Idee mit mir zu verwirklichen?
In erster Linie würde ich natürlich immer ein ‚Model‘ benötigen, das einfach aus ‚Fun‘ an coolen Bildern und am kreativen Fotografieren mit dabei ist – also auf TfP Basis. Entsprechendes Model-Release ist hier selbstverständlich!.
Hier verwende ich meist diese einfach Vorlage:
http://hoesmann.eu/tfp-vertrag-muster/
Eine ‚Visa‘ und/oder weitere helfende Hände wären natürlich noch absolut genial 🙂
Kurz: Wer hat selbst Lust, oder kennt jemanden, der hier Spaß daran haben könnte?
Einfach bei mir melden – sehr gerne auch mit eigenen Ideen!!!

stefan(ät)stefanfrasch.de

p.s. Im ‚Album‘ findet Ihr übrigens einige Peoplebilder, der letzten zwei Jahre.

Warum PS Elements ausreicht

Immer wieder höre ich die Aussage, dass man mit dem ‚kleinen‘ Photoshop Elements eh nichts vernünftiges anfangen kann.
Ich frage mich hier, woher diese meist schnell gegebene ‚Empfehlung‘ überhaupt kommt?
Sicher ist der Funktionsumfang an einigen Stellen gegenüber dem großen Bruder eingeschränkt, aber ich möchte behaupten selbst für einen engagierten Hobbyfotografen reicht das Paket Lightroom & PS Elements bei weitem aus.
Ebenen, Ebenenmasken, Einstellungsebenen – alle erdenklichen Filter bis hin zum ‚Verflüssigen‘ sind vorhanden!
Damit lässt sich doch ganz vernünftig sogar eine aufwändigere Retusche erledigen 😉
Hier ein kleines Beispiel. Hier hatte ich leider für die Fotoidee keinen passendend großen Hintergrund verfügbar – also das Foto einfach mal auf Verdacht mit dem zur Nachbearbeitung sehr schlecht geeigneten Fliesenboden erstellt – der Rest ist dann alles im ‚Elements‘ entstanden.
Aber seht einfach selbst im Vergleich 🙂

2014-11-30-19-39-0101-Simone-Studio-Vergleich

„Making-Of“ Simone Studio

Am Sonntag durfte ich die fantastische Simone zu einem ganz spontanen Shooting in meinem kleinen Studio begrüßen!
Die klasse Grimassen von Simone kann ich Euch einfach nicht vorenthalten – und ja, wir haben auch vernünftige Bilder gemacht 😉
Schaut einfach im ‚Album‘ vorbei!

2014-11-30-Simone-Studio-Making-Of

„Making-Of“ TrachtenBrummsel Dirndl Shooting

2014-06-29-19-38-0002-Trachtenbrummsel-Making-Of 2014-06-29-19-37-0001-Trachtenbrummsel-Making-Of

Am Sonntag 22.06. durfte ich bei einem sehr tollen Shooting für das neue Dirndl von ‚TrachtenBrummsel‘ als Fotograf dabei sein!
Ebenfalls dabei für Make-Up und Haardesign Kristina Müller und als ‚Assistenz‘ die Chefin von TrachtenBrummsel – Jessie – persönlich 🙂
Vielen Dank auch an unser wunderbares Model Simone, das mit viel Spaß und Geduld mit bei der Sache war!

Ganz lieben Dank auch an Kristina für diese tollen Making-Of Bilder!